X

Aktuelles

Mit Mut zum Studium

Bereits im letzten Schuljahr haben wir uns bei einer Veranstaltung für unsere elften Klassen kennengelernt und festgestellt, dass wir sehr gut zueinander passen. Heute haben wir die Kooperation geschlossen:  Die Stiftung ArbeiterKind und die MBO werden zukünftig im Bereich der Berufs- und Studienorientierung zusammenarbeiten. „Wir ermutigen Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung dazu, als Erste in ihrer Familie zu studieren“, so steht es in der Präambel der Stiftung und genauso gilt es auch für unsere Schule.

Unsere Kooperation soll nun vor allem Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler sowie für Eltern ermöglichen, in denen aus erster Hand informiert wird über individuelle Wege an die Hochschulen,  aber auch über Studienfinanzierung und mögliche Stipendien. Von diesen Veranstaltungen profitieren sicherlich nicht nur zukünftige „Erstakademiker*nnen“. Ganz besonders spannend für unsere Schülerinnen und Schüler ist zudem der persönliche Zugang zum Info-Telefon, zum umfangreichen Beratungsnetzwerk der Stiftung und zu Sprechstunden mit individuellem Mentoringangebot.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!